einer von 6, wertvoller Brettstuhl, massiv Eiche um 1850
Originaler Scherenstuhl, mssiv Nussbaum, reich geschnitzt, um 1890
Fratzenstuhl Brettstuhl in Linde und Nussbaum um 1800
Auftrag. Wandschrank massiv Mahagoni um 1900 England
Frisch restauriert: Nähtisch in Nussbaum von 1860
Restaurierungsauftrag: Vertiko um 1910 in Nussbaum furniert

Restaurieren eines antiken Scherenstuhls von 1880 aus massiv Nussbaum. Wunderschöne Schnitzarbeiten und die Originale Lederbespannung machen den Stuhl besonders wertvoll.

Puppenschrank um 1890 massiv Nussbaum

Biedermeier Kommode um 1820, Rüsterfurnier auf Weichholz, stand jahrelang auf dem Dachboden, und kam durch Zufall jetzt ans Tageslicht. Der Restaurierungs Aufwand beschreibt sich so: Kommode abschleifen, Furnierblasen wieder aufleimen, die Schubkästen benötigen neue Laufleisten. Schlösser, Beschläge, und Schlüssel aufpolieren. Die Oberfläche der Kommode: Hier wurde lediglich eine Grundierung aufgebracht, anschliessend mit Bienenwachs gewachst.

Arbeitsaufwand 15 Stunden. Ein relativ kleiner Aufwand für ein solches Schmuckstück.

Auftrag: Restaurieren einer Kirschbaum Kommode von 1860 im Stil Louis Philipps.

Wunderschöner Erhaltungszustand, lediglich die Oberfläche mußte erneuert werden. Arbeitsaufwand bei diesem schönen Stück waren 7 Stunden.

So sieht eine Ecke meiner derzeitigen, hellen und freundlichen Werkstatt aus. Auf rund 60 qm habe ich für alle anfallenden Arbeiten genügend Platz. Besonders schätze ich daran, dass es in meiner Restaurierungswerkstatt immer angenehm warm ist. Im Frühjar 2014 kommen dann neue Räumlichkeiten dazu. Dann wird der Maschinenpark für die Holzbearbeitung geliefert. Geplant ist ausserdem die Anschaffung einer großen Holzdrehbank.

Auftrag: Restaurieren einer Barock Kommode Aachen Lüttich um 1760 aus massiv Eiche.

In Ordnung gebracht wurden die Schubkästen - neue Laufleisten .

Die Platte - hier wurden Flecken herausgeschliffen, Risse geschlossen .

Der komplette Korpus wurde mit hunderten Holznägeln gefestigt.

Die Schlösser bekamen neue Schlüssel.

Die original alten Bronzebeschläge wurden von mir leicht poliert, damit sie nur einen Schimmer Glanz erhalten.

Die Kommode wurde komplett feingeschliffen und natur grundiert. Als Finish wurde mit Bienenwachs poliert. Die Schubkästen laufen nun wieder so leicht, dass man die seitlichen Griffe kaum benötigt. Arbeitsaufwand ca 20 Stunden mit Material: Lack, Schlüssel und Bienenwachs . Kosten: inkl 19% MWST 800 Euro.

Alle sind glücklich.


Hier finden Sie uns

Galerie Seebär
Hauptstr. 20a
88090 Immenstaad am Bodensee

Telefon: 07545 941460

Unsere Öffnungszeiten

tägl. 9 Uhr - 12 Uhr, 14.30 Uhr 18 Uhr, Samstags 9 Uhr - 14 Uhr